Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Werthaltige Stadt
 

Öffnungszeiten

Rathaus

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Festakt zum 60. Geburtstag von Bürgermeister Wilfried Dölker

05.01.2017

Gleich zwei Mal war es Wilfried Dölker in diesem Jahr vergönnt, die Stadthalle für sich in Anspruch zu nehmen. Im Frühjahr feierte er sein 30-jähriges Dienstjubiläum als Bürgermeister der Stadt. Und am 21. Dezember wurde das Stadtoberhaupt 60 Jahre alt.

Aus diesem Grund lud die Stadt rund 120 Gäste zu einer "kleinen Feier" in die Stadthalle ein. Unter den Gratulanten befanden sich Landrat Roland Bernhard, der Herrenberger Oberbürgermeister Thomas Sprißler, Oberbürgermeister Wolfgang Lützner aus Böblingen, die Kollegen aus den Nachbargemeinden, Gemeinderäte und Altgemeinderäte, die Schulleiter und Vertreter von Kirchen und Vereinen. Auch die 40 Mitarbeiter der Kernverwaltung im Rathaus waren eingeladen und durften ihre Schreibtischarbeit ruhen lassen


Der Beigeordnete Ioannis Delakos machte in seiner Laudatio deutlich, dass die kleine Feier "mehr als gerechtfertigt" war. Die über 300 städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind alle sehr froh, Sie zum Chef zu haben". "Entscheidungsfreudig, engagiert und unermüdlich gehen Sie voran".

Stadtrat Eberhard Binder, zugleich auch ehrenamtlicher Stellvertreter des Bürgermeisters, sprach die Glückwünsche des Gemeinderats aus. "Ob Sie nun noch fünf oder zehn Jahre dranhängen werden, sei dahingestellt - wir kennen und schätzen Sie als Schaffer und guten Strategen."

Landrat Roland Bernhard stellte fest, dass Holzgerlingen dank Wilfried Dölker zum "Mittelzentrum der Schönbuchlichtung" geworden ist. Als Geschenk hatte er für "Dölker, den Eisernen", einen rohen, gepökelten, aromatischen Schwarzwälder Schinken mit Speckrändle dabei - Eigenschaften, die er auf den gebürtigen Schwarzwälder übertrug.

Bürgermeisterkollege Thomas Sprißler, Wolfgang Schröder als Sprecher der Vereine und Pfarrer Traugott Meßmer waren sich einig, dass Wilfried Dölker seine Berufung mit beeindruckenden Leistungen belegen kann.

Zuletzt trat der Jubilar Wilfried Dölker selbst ans Rednerpult und bedankte sich für die lobenden Worte. "Geburtstag sei ja eigentlich eine Privatsache. Am Morgen noch habe er sich gefragt, wie er das bloß durchstehen werde. Lob tue ja gut, so das Geburtstagskind - "aber wenn ich es teile, dann ist es besser zu ertragen". Er dankte den Gemeinderäten(innen) für die konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit in all den Jahren. Vieles sei auch nur erreicht worden, weil er sich auf ein äußerst effizientes Rathausteam verlassen konnte. Und ohne den Rückhalt seiner Familie - mit vier Kindern und inzwischen vier Enkeln - wäre er ein anderer Mensch: "Das größte Glück, das ist die Frau an meiner Seite". Sein letzter Dank galt Gott: "Ich weiß mich von Gott getragen. Es ist gut zu wissen, dass die Welt nicht auf den eigenen Schultern ruht."

Der Geburtstagsempfang wurde vom Musikverein musikalisch umrahmt. Anstelle von Geschenken bat der Jubilar im Vorfeld um eine Spende für die Bürgerstiftung.

Fotos: Werner Lenz

 
 
Stadt Holzgerlingen