Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Gemeinsame Brennholzversteigerung

11.02.2020

Gemeinsame Brennholzversteigerung

Seit 1. Januar 2020 ist die Forstneuorganisation in Kraft gesetzt. Der Staatswald des Landes Baden-Württemberg firmiert seither unter ForstBW. Die Gemeindewälder werden vom Landratsamt und der Landesforstverwaltung (LFV) betreut. In den Vorjahren waren alle Waldbesitzer auf den verschiedenen Brennholzversteigerungen vertreten. Im Jahr 2020 bietet ForstBW kein Brennholz auf Versteigerungen an. Es ist daher notwendig, die Versteigerungen neu zu organisieren. Aus diesem Grund, findet die Brennholzversteigerung dieses Jahr GEMEINSAM in Weil im Schönbuch statt.

An alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ergeht folgende herzliche Einladung:

zur Gemeinsamen Brennholzversteigerung

am Samstag, 14.03.2020 um 16.45 Uhr

in der Radsporthalle, Seetal 1, 71093 Weil im Schönbuch


Die Städte Waldenbuch und Holzgerlingen, die Gemeinden Steinenbronn, Weil im Schönbuch und Schönaich sowie die Forstverwaltung laden alle Interessierten ganz herzlich ein!

Zeitplan


Ab 16.00 Uhr

Saalöffnung, Ausgabe der Bieterkarten, Beginn der Bewirtung

(Bewirtung findet den ganzen Abend statt)

16.45 Uhr

Begrüßung durch Bürgermeister Wolfgang Lahl,

allgemeine Informationen von der Forstverwaltung

17.00 Uhr

Versteigerung Teil 1:

Holz aus Holzgerlingen und Schönaich

ca. 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Pause mit Gelegenheit zum Abendessen

19.30 Uhr

Versteigerung Teil 2:

Holz aus Waldenbuch, Steinenbronn und Weil im Schönbuch

ca. 21.30 Uhr

Ende der Versteigerung

Wichtige Informationen

  • Die Holzlisten/Lagepläne werden ca. zwei Wochen vor dem Termin veröffentlicht
  • Teilnahme an der Versteigerung nur mit Bieterkarte (für erstmalige Teilnehmerschaft erhältlich im Rathaus Holzgerlingen und am Versteigerungsabend)
  • Nur Holz aus den Gemeindewäldern
  • 2020 keine Flächenlose im Angebot
  • EC Kartenzahlung während und nach der Versteigerung in der Halle möglich und erwünscht!
  • Bewirtung durch den Radsportverein Weil im Schönbuch e.V.

Bieterkarten

Die Teilnahme an der Versteigerung ist nur mit Bieterkarte möglich. Bieterkarten vom Vorjahr aus Holzgerlingen und Schönaich sind weiterhin gültig. Ansonsten sind die Bieterkarten bis spätestens Donnerstag, 12.03.2020, 17 Uhr in den jeweiligen Rathäusern erhältlich, sowie am Versteigerungsabend ab 16 Uhr in der Radsporthalle.  Es ist kein Versand von Bieterkarten möglich; Sie müssen Ihre Bieterkarte persönlich abholen. Nach der Bezahlung Ihres erworbenen Holzes am Kassentisch in der Versteigerungshalle oder beim Verlassen der Halle geben Sie die Bieterkarte bitte wieder zurück!

Bezahlung

Wenn Ihr Gebot erfolgreich war, erhalten Sie gleich nach dem Zuschlag einen Holzzettel mit allen Informationen zum ersteigerten Holz. Unter Vorlage Ihres Holzzettels bezahlen Sie Ihr Holz am besten gleich während oder nach der Versteigerung am Tisch des Kassenteams. EC Kartenzahlung ist möglich und erwünscht (Barzahlung ist ebenfalls möglich).

Mit Ihrem Zahlbeleg bekommen Sie das Merkblatt der unteren Forstbehörde zur Brennholzaufarbeitung.
Grundsätzlich ist die Bezahlung auch an den Folgetagen auf den Gemeindekassen aller beteiligten Gemeinden möglich. Es findet kein Lastschriftverfahren statt!

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Versteigerungsabend und viel Erfolg beim Bieten!

Falls Sie noch Fragen haben…

… zum Thema Holz:
Achim Klausner, Forstrevierleiter, Tel. 07031 / 73 58 706, E-Mail: a.klausner@lrabb.de

Florian Schwegler, Forstrevierleiter, Tel. 07034 / 42 58, E-Mail: f.schwegler@lrabb.de

… zur Organisation:
Kathrin Böhringer, Kämmerin der Gemeinde Weil im Schönbuch, Tel. 07157 / 1290-122,

E-Mail: kathrin.boehringer@weil-im-schoenbuch.de

 
 
Stadt Holzgerlingen

 
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr