Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen

Fahrradfahren in Holzgerlingen

Der Museumsradweg

Der 2009 eröffnete, 60 Kilometer lange Radweg von Weil der Stadt nach Nürtingen ist längst kein Geheimtipp mehr. Er gehört inzwischen zu den beliebtesten Fahrradwegen im Land und neben dem Neckartalweg und dem Hohenzollernweg sicher auch zu einem der schönsten. Einer der interessantesten ist er durch die vielseitigen Museen mit Sicherheit. Der familienfreundliche Museumsradweg startet in Weil der Stadt und führt über Schafhausen nach Grafenau, von dort über Mauren nach Holzgerlingen und weiter nach Schönaich, von Schönaich aus geht es weiter über Waldenbuch und Neuenhaus durch das Aichtal nach Nürtingen, dort endet die Strecke.

Am Wegesrand, vorbei an Bächen, Wiesen und Wäldern gibt es auf dieser Strecke das überregional bedeutende Museum der Alltagskultur im Schloss Waldenbuch sowie zwölf heimatkundliche Museen zu entdecken: das Keplermuseum, das Narren- und Puppenmuseum und das Stadtmuseum in Weil der Stadt, die Heimatmuseen in Grafenau, Holzgerlingen, Schönaich und Grötzingen, das Häfnermuseum in Neuenhaus, das Bäckereimuseum in Aich, das Schulmuseum in Grötzingen und das Stadtmuseum in Nürtingen. Bedeutende Kunstsammlungen entlang der Strecke warten im Schloss Dätzingen und im Museum Ritter in Waldenbuch. Die Sammlung Domnick und die Ruoff Stiftung in Nürtingen präsentieren ebenfalls Kunst vom Feinsten. Wer nicht die ganze Strecke mit dem Fahrrad fahren möchte, der kann auf die öffentlichen Verkehrsmittel ausweichen.

Maurener Tal zwischen Ehningen und Holzgerlingen

Die Stadt Holzgerlingen ist Mitglied in der AGFK-BW

Fürs Rad. Vor Ort.

Die Stadt Holzgerlingen will den Radverkehr nachhaltig voranbringen. Deshalb ist sie Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW).

Gemeinsames Ziel des Landes Baden-Württemberg und der AGFK-BW: Radfahren als selbstverständliche, umweltfreundliche und günstige Art der Fortbewegung fördern und eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur etablieren. Das geht am besten im Team. Als Mitglied des kommunalen Netzwerks profitiert die Stadt Holzgerlingen vom Erfahrungsaustausch, zum Beispiel auf Fachseminaren oder bei Arbeitskreistreffen, und von der Arbeit der Geschäftsstelle, die das als Verein organisierte Netzwerk koordiniert. Außerdem kann die Stadt Holzgerlingen Synergien in Projekten nutzen. Weitere Informationen, Kommunen, die auch bereits fest im Sattel sitzen, und aktuelle Projekte finden Sie auf den Internetseiten des Vereins: www.agfk-bw.de.

 
 
Stadt Holzgerlingen

 
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr