Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Bericht zur Gemeinderatssitzung vom 24.07.2012

vom 24.07.2012, 16:00 Uhr

Aus der Arbeit des Gemeinderats<BR><BR>Der Gemeinderat war am vergangenen Dienstag auf Baustellentour in der Stadt unterwegs. <BR><BR>Das Kleispielfeld Hinter den Weingärten, der sanierte Beckenkopf sowie die zu sanierende Freibadrutsche, der Rasen im Stadion, die Parkstreifen in der Lichtensteinstraße, das sich in der Sanierung und im Umbau befindliche Heimatmuseum, der Spielplatz und der Parkplatz in der Schloßstraße sowie das sich im Bau befindliche Kinderhaus Taubenäcker standen bei der Baustellentour auf der Tagesordnung. <BR><BR>Das Kleinspielfeld Hinter den Weingärten wird nach den Sommerferien für den Trainingsbetrieb zu Verfügung stehen. Nach anfänglichen witterungsbedingten Verzögerungen und den geologischen Verhältnissen zum Waldrand hin liefen die Bauarbeiten dennoch sehr gut. Die Bauarbeiten für das rund 440.000 Euro teure Kunstrasenkleinspielfeld (inkl. Flutlicht) werden von der Firma Garten Beck ausgeführt. Die erschwerte Gründung bezüglich der Sicherung zum Waldrand hin führt zu Mehrkosten, die sich auf ca. 3.500 Euro (brutto) belaufen werden. Die Inbetriebnahme des Kleinspielfeldes soll mit einem Kinderspieltag im September gefeiert werden. Damit der Betrieb auf dem Kleinspielfeld zeitlich klar geregelt und um 22 Uhr Schluss ist, wird die Benutzungsordnung ergänzt bzw. modifiziert. <BR><BR>Der Beckenkopf des Schwimmerbeckens wurde für rund 457.000 Euro saniert. Witterungsbedingt haben sich die Sanierungsarbeiten bis Ende Mai hingezogen. <BR>Bürgermeister Dölker informierte den Gemeinderat darüber, dass die Sanierung der 23 Jahre alten Rutsche in den nächsten beiden Jahren anstehe. Für die Sanierung der Rutsche stehen zwei Varianten zur Diskussion: der Austausch der Rutschenschalen (Kosten rd. ca. 62.400 Euro) oder die Neubeschichtung der Rutschfläche (Kosten rd. ca. 24.050 Euro); jeweils zuzüglich rund 6.000 Euro für die Gerüstarbeiten. Die Neubeschichtung der Rutschfläche hält ungefähr 10 bis 12 Jahre. <BR><BR>Der Stadionrasen wurde im Frühjahr stark beansprucht. Durch den Spielbetrieb wurden Schäden in der Grasnarbe verursacht. <BR>Seit Mitte Juli wurden Rasenregenerationsmaßnahmen durchgeführt. Die Sportvereinigung wird nach der Sommerpause mit Inbetriebnahme des Kleinspielfeldes montags den Stadion-Rasen nicht mehr für ihren Betrieb nutzen und somit dem Rasen einen Tag in der Woche Ruhe zur Regeneration geben. <BR><BR>Nächster Stopp der Baustellentour waren die Längsparkstreifen in der Lichtensteinstraße. Die Längsparkstreifen sind durch die Wurzeln der Ahornbäume beschädigt und müssen in der kommenden Zeit instand gesetzt werden. Da die Bäume erhalten werden sollen, wird nach einer Lösung für die Baumwurzeln gesucht. Bürgermeister Wilfried Dölker informierte den Gemeinderat über diese anstehende Maßnahme. <BR><BR>Im Heimatmuseum haben sich die Gemeinderäte ein Bild über den aktuellen Sanierungsstand gemacht. Die Arbeiten liegen im Zeitplan, mussten allerdings durch unvorhergesehene Probleme mit dem Untergrund ausgedehnt werden. Dies führt zu deutlichen Mehrkosten: Geplant waren 600.000 Euro für die Sanierung. Inzwischen liegt die Kostenprognose bei rund 743.000 Euro. <BR>Die Arbeiten sollen im Oktober 2012 fertig gestellt werden. <BR><BR>In der Schloßstraße wurden der im Juni eingeweihte Spielplatz „Bahnhof Schloßstraße“ sowie der im April fertiggestellte Parkplatz begutachtet. Die Gesamtkosten des Spielplatzes belaufen sich auf 65.000 Euro. 23.000 Euro werden als Landeszuschuss erwartet. <BR><BR>Die Kosten des 1.100 m² großen Parkplatzes mit 38 Stellplätzen betragen 160.000 Euro; hier werden 58.000 Euro Landeszuschuss erwartet. <BR>Auf dem bisherigen komplett versiegelten Areal wurden 280 m² entsiegelt, rund 400 m² Fläche mit wasserdurchlässigem Material hergestellt und 11 Bäume gepflanzt. <BR><BR>Die Baustellenbegehung endete in der Tübinger Straße bei der sich im Bau be-findlichen Kinderkrippe Taubenäcker. Nach einer Bauzeit von fünf Monaten konnte der Rohbau fertig gestellt und Richtfest gefeiert werden. <BR>
     
     
    Stadt Holzgerlingen

     
     

    Rathaus

    Böblinger Straße 5-7

    71088 Holzgerlingen

    Öffnungszeiten

    Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
    Di: 14:00 - 16:00 Uhr
    Do: 14:00 - 18:00 Uhr