Rückruf anfordern
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen

Baukontrolle (Rohbauabnahme, Schlussabnahme)

Bei einigen Bauvorhaben wird in der Baugenehmigung eine Rohbau- und/oder Schlussabnahme angeordnet. Die Anordnung der Abnahme ist in den besonderen Bauvorschriften der Baugenehmigung verzeichnet.

Sofern eine baurechtliche Abnahme in der Baugenehmigung angeordet wurde, wird die bauliche Anlage vom Baukontrolleur der Baurechtsbehörde kontrolliert.

Ablauf

Sobald die Voraussetzungen für die jeweilige Abnahme erfüllt sind (Fertigstellung des Rohbaus für die Rohbauabnahme bzw. Bezugsfertigkeit für die Schlussabnahme) müssen Sie der Baurechtsbehörde dies mitteilen und ggf. einen Termin mit dem Baukontrolleur vereinbaren.

Voraussetzungen

  • genehmigungspflichtiges Bauvorhaben
  • baurechtliche Abnahme in der Baugenehmigung angeordnet
  • Baufortschritt entsprechend der Art der Abnahme (Fertigstellung Rohbau oder Bezugsfertigkeit)

Rechtsgrundlage

§ 67 Landesbauordnung (LBO)

 
 

Ansprechpartner

Kerstin Müller

Hochbauamt

Neubau 0.20

Tel.: (07031) 6808-203
Fax: (07031) 6808-99203

Stadt Holzgerlingen