Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Leichte Sprache

Informationen zu der Stadt Holzgerlingen

Burg Kalteneck 
Burg Kalteneck

Holzgerlingen ist eine kleine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg.

Holzgerlingen gehört zum Landkreis Böblingen.

Der Bürgermeister von Holzgerlingen heißt: Ioannis Delakos.

In der Stadt leben über 13.500 Menschen.


In Holzgerlingen gibt es viel zu sehen!

Zum Beispiel die Burg Kalteneck oder die Mauritius-Kirche.

Außerdem können Sie viele riesige Figuren von Raben und Eulen sehen.

Sie sind das Wahr-Zeichen von der Stadt.


Im Heimat-Museum erfahren Sie viel über die Geschichte von Holzgerlingen.

In der Burg Kalteneck können Sie Kunst-Ausstellungen ansehen.

Und Veranstaltungen besuchen.

Sie können in der Burg Kalteneck auch Feste feiern.

Zum Beispiel Hochzeiten und Geburtstage.

Das geht auch in der Stadthalle.


Informationen zu verschiedenen Themen

Aktuelle Infos zu Corona

Wir alle müssen Corona stoppen!

Es stecken sich wieder mehr Menschen mit dem Corona-Virus an.

Die Bundes-Kanzlerin und die Chefs und Chefinnen

von den Bundes-Ländern haben jetzt Regeln beschlossen.

Die Corona-Zahlen sollen wieder sinken.


Landrat Roland Bernhard sagt:

„Wir müssen jetzt handeln.

Es dürfen sich nicht so viele Menschen mit Corona anstecken.

Das Gesundheits-Amt muss prüfen können:

Wo haben sich die Menschen angesteckt?“


Diese Aufgabe ist schwierig.

Es gibt sehr viele neue kranke Menschen.

Das Gesundheits-Amt kann nicht mehr alleine

alle Kontakt-Personen finden.

Die Bundeswehr hilft uns.


Für alle ist jetzt sehr wichtig:

Treffen Sie sich nicht mit vielen anderen Menschen.

Halten Sie Abstand zu anderen Menschen.

Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Alle müssen sich an die Regeln halten.


Wichtige neue Maßnahmen:

Seit 2. November gibt es neue Regeln.


Eine Person hält sich nicht an diese Regeln?

Dann muss die Person vielleicht eine Strafe bezahlen.


Private Feiern

Bei privaten Feiern sind nur noch 10 Personen erlaubt.

Die 10 Personen dürfen nur aus 2 verschiedenen Haushalten kommen.

In einem Haushalt wohnen Menschen zusammen.

Zum Beispiel in einer Familie oder Wohn-Gemeinschaft.


Mund-Nasen-Schutz

An bestimmten Orten sind Menschen dicht zusammen.

Vielleicht weil es nicht viel Platz gibt.

An diesen Orten muss jeder einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Auf dem Wochen-Markt und auf dem Wertstoffhof muss jeder einen
Mund-Nasen-Schutz tragen.


Wer muss keinen Mund-Nasen-Schutz tragen?

  • Kinder jünger als 6 Jahre
  • Menschen, die wegen einer Beeinträchtigung oder Behinderung den Mund-Nasen-Schutz nicht tragen können
  • Bauarbeiter
  • Personen, die essen oder trinken
  • Jogger
  • Fahrrad-Fahrer


Gaststätten

Gaststätten sind geschlossen.

Essen kann nur abgeholt oder geliefert werden.


Alkohol

Geschäfte dürfen ab 23 Uhr keinen Alkohol mehr verkaufen.

Erst ab 6 Uhr morgens am nächsten Tag darf man wieder Alkohol verkaufen.

Dazu gehören:

  • Tankstellen
  • kleine Läden
  • Supermärkte


Öffentliche Veranstaltungen

Bei allen öffentlichen Veranstaltungen müssen die Besucher

die ganze Zeit einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Es dürfen höchstens 100 Menschen zusammen kommen.


Schule

In den Schulen muss jeder immer einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Auch in den Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungs-Zentren.

Alle müssen den Mund-Nasen-Schutz auch

während dem Unterricht tragen.


Ausnahme:

In den Grundschulen müssen nur die Lehrer

einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Und alle Personen ab 16 Jahre.


Zuhause arbeiten

Der Landrat bittet wichtige Unternehmen:

Die Mitarbeiter sollen auch von zuhause aus arbeiten können.


Mehr Informationen über Corona im Landkreis Böblingen

finden Sie auf dieser Internet-Seite:

https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/coronavirus.html

Adaptiert von einem Text des Braunschweiger Büros für Leichte Sprache
© Lebenshilfe Braunschweig

Gruß vom Bürgermeister

Bürgermeister Ioannis Delakos
Bürgermeister Ioannis Delakos

Liebe Bürger und Bürgerinnen,

liebe Besucher und Besucherinnen,

Holzgerlingen ist eine ganz besondere Stadt.

Sie können hier viel erleben.

Langweilig wird es nie!


Es gibt zum Beispiel:

  • Die Sporthallen
  • viele Spielplätze
  • das Musikhaus
  • das Jugendhaus
  • und die Bücherei.


Viele Bürgerinnen und Bürger setzen sich für die Stadt ein.

Zum Beispiel in den Bereichen:

  • Kirche
  • Politik
  • Sport
  • Natur


Natürlich können Sie auch gemütlich in unseren Gaststätten essen. Und in den Geschäften einkaufen.

Sie können sich in Holzgerlingen auch gut erholen. Und die Natur genießen.

Etwas ganz Besonderes sind auch unsere Einrichtungen für Bildung. Und die guten Bus- und Bahn-Verbindungen.

Das alles sind nur ein paar tolle Dinge von Holzgerlingen.

Mehr dazu lesen Sie unten.


Ich wünsche allen Bürgern und Bürgerinnen,

dass sie sich in Holzgerlingen wohlfühlen.

Und allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen. Und beim Entdecken von Holzgerlingen.

Ihr

Ioannis Delakos

Bürgermeister


Das macht die Stadt-Verwaltung

Rathaus Holzgerlingen 
Rathaus Holzgerlingen

Die Stadt-verwaltung ist eine Behörde.

Eine Behörde ist ein Teil vom Staat.

Der Staat kümmert sich um die Bürger und Bürgerinnen.

Eine Behörde muss manche Aufgaben vom Staat erfüllen.


Zum Beispiel:

  • Die Stadt-Verwaltung macht viele Regeln, damit das Zusammenleben der Menschen klappt.
  • Die Stadt-Verwaltung sorgt dafür, dass alle die Gesetze und die Regeln in Holzgerlingen einhalten.
  • Die Stadt-Verwaltung unterstützt die Menschen in der Stadt.
  • Die Stadt-Verwaltung organisiert Mitmach-Angebote für die Bürger.


Das macht der Gemeinderat

Großer Sitzungs-saal im Rathaus 
Großer Sitzungs-saal im Rathaus

Der Gemeinderat ist eine Gruppe von Bürgern und Bürgerinnen.

Die Menschen in Holzgerlingen haben in einer Wahl bestimmt, wer im Gemeinderat ist.

Die Mitglieder vom Gemeinderat nennt man: Gemeinderäte.

Der Gemeinderat entscheidet wichtige Dinge.


Der Bürgermeister von Holzgerlingen ist der Vorsitzende im Gemeinderat.

Der Gemeinderat trifft sich einmal im Monat zu einer Sitzung.

Die Gemeinderäte besprechen wichtige Themen für die Stadt.


Der Gemeinderat wird in zwei Gruppen geteilt.

Die Gruppen werden Ausschüsse genannt.

Es gibt einen Technischen Ausschuss und einen Verwaltungs-Ausschuss.

Die Ausschüsse trefen sich auch einmal im Monat zu einer Sitzung.


Die Stadt-Verwaltung macht das, was der Gemeinderat entscheidet.

Zum Beispiel:

  • Die Stadt-Verwaltung baut einen neuen Kinder-Garten.
  • Die Stadt-Verwaltung baut die Straßen für ein neues Wohn-Gebiet.
  • Die Stadt-Verwaltung organisiert ein großes Fest.

Bildung und Betreuung

Schul-zentrum Holzgerlingen 
Schul-zentrum Holzgerlingen

Es gibt viele Schulen und Kinder-Gärten.

Die Schulen und Kindergärten arbeiten mit moderner Technik.


Es gibt auch:

  • eine Bücherei,
  • eine Musik-Schule,
  • verschiedene Kurs-Angebote
  • und verschiedene Beratungs-Angebote.

Arbeiten und Leben

Einkaufen in Holzgerlingen 
Einkaufen in Holzgerlingen

In Holzgerlingen gibt es zum Beispiel:

  • viele verschiedene Ärzte
  • gute Möglichkeiten zum Einkaufen
  • viele Arbeitsplätze


In der Nähe sind die großen Städte:

  • Böblingen
  • Sindelfingen
  • Tübingen
  • Stuttgart


Mit dem Bus oder der Bahn kommen Sie ganz einfach von Stadt zu Stadt.

Aber auch mit dem Auto über die Bundes-Straße und die Autobahn.

Jedes Jahr ist in Holzgerlingen eine Bildungs-Messe.

Die Messe ist für junge Menschen, die mit der Schule fertig sind.


Sport und Freizeit

Freibad Holzgerlingen 
Freibad Holzgerlingen

Holzgerlingen hat viele Sport-Angebote und Freizeit-Angebote.


Zum Beispiel:

  • die Golf-Anlage
  • das Wald-Freibad mit Rutsche, Sport-Becken und Kinder-Spielbereich
  • die Reit-Anlagen
  • die Tennis-Anlagen


Die Kinder können auf den Spielplätzen von Holzgerlingen tolle Abenteuer erleben.


Zum Beispiel mit:

  • einem Klettergerüst
  • Trampolinen
  • Rutschen und Sand-Kästen

Etwas ganz Besonderes ist auch das Freizeit-Gelände Rosswiesen.


Natur und Erholung

Eule und Rabe am Holz.Weg 
Eule und Rabe am Holz.Weg

Jeder Mensch braucht Erholung. Und die Natur kann dabei helfen sich zu erholen.

Holzgerlingen bietet beides: Natur und Erholung.


Es gibt einen Naturpark.

Den Naturpark besuchen viele Wanderer und Radfahrer.

Schöne Erlebnisse für Radfahrer sind auch der SCULPTOURA-Pfad (Kunst-Rad-Weg) und der Museums-Rad-Weg.

Außerdem gibt es noch Seen, Grillplätze und vieles mehr.


Etwas ganz Besonderes ist der Holz.Weg.

Das ist ein Lehrpfad.

Vor allem Kinder können auf diesem Lehrpfad viel erleben.


Kunst, Musik und mehr

Konzert in der Stadthalle 
Konzert in der Stadthalle

In Holzgerlingen ist immer was los!

Es gibt viel Musik, Theater und Kunst.

Das Angebot ist groß.


Die Veranstaltungen finden zum Beispiel an diesen Orten statt:

  • in der Stadthalle
  • in der Burg Kalteneck
  • im Jugend- und Kultur-Zentrum
  • im Musikhaus


Jeder kann mitorganisieren.

Wer selbst mitmachen möchte, kann sich an die Vereine und Gruppen wenden.


Feiern und Begegnen

Stadtfest in Holzgerlingen 
Stadtfest in Holzgerlingen

In Holzgerlingen gibt es immer einen Grund zum Feiern.

Im ganzen Jahr finden Feste und Veranstaltungen statt.


Zum Beispiel:

  • Sport-Veranstaltungen
  • Konzerte
  • Straßenfeste
  • Märkte
  • Ausstellungen


Für jeden ist etwas dabei:

Für Senioren gibt es zum Beispiel den Senioren-Nachmittag. Und für Kinder gibt es das Kinder-Fest.

Durch all diese Veranstaltungen können Freundschaften entstehen.


Verweilen und Genießen

Spaziergänger in Holzgerlingen 
Spaziergänger in Holzgerlingen

Holzgerlingen ist eine sehr schöne Stadt.

Hier leben und arbeiten freundliche Menschen.

Gäste sind immer willkommen.


Holzgerlingen hat vier Freundschafts-Städte:

  • Crystal Lake in der USA
  • Jílové in Tschechien
  • Neuenhof in der Schweiz
  • Niesky in Deutschland

In der Stadt gibt es:

  • große und kleine Hotels
  • viele verschiedene Restaurants
  • Cafés
  • Eisdielen
  • und viele kleine Geschäfte

Geschichte auf einen Blick

So sah Holzgerlingen damals aus 
So sah Holzgerlingen damals aus

Die ersten Menschen lebten schon 5.500 Jahre vor Christus in Holzgerlingen.

Holzgerlingen hieß früher Holzgerlinga. Und war ein Königs-Hof.

Im Jahr 1.007 verschenkte König Heinrich der 2. den Königs-Hof an Bamberg.


Viele Krankheiten und Kriege machten einen großen Teil von Holzgerlingen kaputt.

Ab dem Jahr 1950 wurde alles wieder aufgebaut.


Im April 1993 wurde Holzgerlingen zur Stadt gemacht.


Informationen zu der Internet-Seite der Stadt Holzgerlingen

Auf der Internet-Seite der Stadt Holzgerlingen lesen Sie Informationen über:

  • die aktuellen Projekte der Stadt
  • Sehens-Wertes
  • die Einrichtungen der Stadt Holzgerlingen, wie zum Beispiel das Freibad oder die Stadt-Bücherei
  • den Gemeinderat
  • die Aufgaben der Menschen im Rathaus
  • bei welchen Themen Sie mitmachen können
 
 
Dame am Telefon

Die Mitarbeiter der Stadt-Verwaltung helfen Ihnen gerne.

Sie können Ihre Fragen stellen und bekommen Informationen.


Das ist unsere Telefon-Nummer:

07031 6808-0

Wir sind am Telefon für Sie da:

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr


Das ist unsere E-Mail-Adresse:

stadt@holzgerlingen.de


Das ist unsere Fax-Nummer:

07031 6808-199

Wir sind gerne für Sie da!

Stadt Holzgerlingen

 
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr