Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Werthaltige Stadt
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr

Datenschutzerklärung

Google Analytics für diese Seite deaktivieren
Google Analytics wurde für diese Seite deaktiviert.

Wir, die Stadt Holzgerlingen (im Folgenden “wir/unser(e)"), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere an die Datenschutzgrundverordung (DSGVO), das Landesdatenschutzgesetz (LDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

Die folgenden Erläuterungen geben Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz sicherstellen und welche Daten wir zu welchem Zweck verarbeiten.

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Bürgermeister Ioannis Delakos

Stadt Holzgerlingen
Böblinger Straße 5 - 7
71088 Holzgerlingen

Telefon: +49 (0)7031 68 08-0
Telefax: +49 (0)7031 68 08-109
E-Mail: stadt@holzgerlingen.de

Internet: www.holzgerlingen.de

2. Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite und bei jedem Abruf einer Datei werden automatisch Informationen über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO), sowie in Ausnahmefällen zur Anzeige von Straftaten (auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).

Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO).

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Aufgerufene Seite / abgerufene Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Webbrowsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • die zuvor besuchte Seite
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Bei jedem Besuch werden IP-Nummern erhoben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung von Daten ist § 4 LDSG i.V.m. Art. 6 Abs.1 lit. e) DSGVO. Dies ermöglicht uns, unser Online-Angebot zur Verfügung zu stellen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

3. Personenbezogene Daten

Bei der Inanspruchnahme unseres Online-Angebots verarbeiten wir Daten

  • zum Abruf unserer Seiten,
  • bei der Nutzung unseres Kontaktformulars,
  • zur statistischen Auswertung.

Zu den verarbeiteten personenbezogenen Daten gehören Name und Adresse, E-Mail-Adresse, Benutzungsdaten (z.B. besuchte Seiten) und Inhaltsdaten (im Kontaktformular).

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie für den Fall, dass eine weitere Korrespondenz stattfinden soll, ein. Für die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund einer Einwilligung ist Art. 6 Abs.1 lit. a) DSGVO einschlägig. Bei Ihrer Kontaktaufnahme über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten auf Grundlage von § 4 LDSG i.V.m. Art. 6 Abs.1 Buchst. b) DSGVO von uns gespeichert, um Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4. Cookies

In einigen Bereichen unserer Webseite setzen wir Cookies ein, um Ihnen die Verwendung unseres Angebots – auch bei Wiederholungsbesuchen – zu erleichtern und die Funktionsweise unserer Webseite zu verbessern. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Für den Einsatz von Cookies sind Art. 6 Abs.1 lit. b) DSGVO und § 4 LDSG i.V.m. Art. 6 Abs.1 lit. e) DSGVO einschlägig.

Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Aufrufen einer Webseite lokal auf dem Rechner des Benutzers gespeichert wird. Vom Cookie werden Daten über das Verhalten des Nutzers gespeichert. Beim Aufrufen des Browsers und dem erneuten Besuch einer Webseite werden an den Web-Server mithilfe der gespeicherten Daten Informationen über das Surf-Verhalten des Users weitergeleitet.

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Wir stützen den Einsatz des vorgenannten Analyse-Tools auf: § 4 LDSG i.V.m. Art 6 Abs. 1 lit. e) DSGVO.

Sie haben in der Regel die Möglichkeit, Ihren Internetbrowser so einzustellen, dass Sie über das Auftreten von Cookies informiert werden, so dass Sie diese zulassen oder ausschließen, beziehungsweise bereits vorhandene Cookies löschen können. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers, um Informationen zu der Änderung dieser Einstellungen zu erlangen.

Wir weisen darauf hin, dass einzelne Funktionen unserer Webseite möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. Cookies erlauben nicht, dass ein Server private Daten von Ihrem Computer oder die von einem anderen Server abgelegten Daten lesen kann. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

5. Verwendung von Google Maps

Wir verwenden Google Maps, um für Sie den Anfahrtsweg zu uns darzustellen, Ihnen die Planung der Anfahrt zu vereinfachen und das Auffinden der auf unserer Webseite angegebenen Orte zu erleichtern. Dies stellt ein berechtigtes Interesse i.S.v. Art. 6 Abs. 1 lit.  f) DSGVO dar.

Wir greifen dabei auf die Dienste der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland zurück.

Ihr Browser lädt beim Aufrufen unserer Seite die benötigten Informationen vom Google-Server in den USA in ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch Ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann, bzw. die Karte auf unserer Webseite dargestellt wird. Hierdurch wird an den Google-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird Ihre IP-Adresse von Google gespeichert.

Weitergehende Informationen zu Google Maps finden Sie unterhttps://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden Sie unter www.google.com/policies/privacy/.

6. Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es für eine abschließende Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist. Ausgenommen hiervon sind Daten, für die gesetzliche oder anderweitig vorgeschriebene Aufbewahrungspflichten bestehen; diese werden für die Dauer der jeweiligen Aufbewahrungsfrist gespeichert und im Anschluss routinemäßig gelöscht.

7. Betroffenenrechte

Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Siebetreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an datenschutz@holzgerlingen.de.

Berichtigung/Löschung/Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 16,Art. 17 und Art. 18 DSGVO

Des Weiteren haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende, unrichtige personenbezogene Daten unverzüglich berichtigt werden (Recht auf Berichtigung); Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden (Recht auf Löschung) und die Verarbeitung eingeschränkt wird (Recht auf Einschränken der Verarbeitung). Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an datenschutz@holzgerlingen.de.

Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an datenschutz@holzgerlingen.de.

Widerruf der Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an datenschutz@holzgerlingen.de.

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Ist die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt (Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO) oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO) erforderlich, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu. Senden Sie hierfür bitte einfach eine E-Mail an datenschutz@holzgerlingen.de.

Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO

Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie
unbeschadet anderweitiger Rechtsbehelfe das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Den Landesdatenschutzbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg erreichen Sie unter:

Hausanschrift: Königstraße 10a, 70173 Stuttgart

Postanschrift: Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart

Telefonzentrale: +49 (0)711 61 55 41-0

E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de

8. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

Telefonnummer: +49 (0)711 81 08 14 44 4
E-Mail: datenschutz@holzgerlingen.de

Anschrift: ITEOS - Anstalt des öffentlichen Rechts, Krailenshaldenstraße 44, 70469 Stuttgart

9. Sicherheit

Für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten verwenden wir eine Verschlüsselung nach Art. 32 I a) DSGVO. Während des Onlineanfrageprozesses sind Ihre Angaben mit einer SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung gesichert. Für eine sichere Speicherung Ihrer Daten werden unsere Systeme durch Firewalls geschützt, die unberechtigte Zugriffe von außen verhindern.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

10. Datenschutzrechtlicher Hinweis über Bild- und Videoaufzeichnungen bei Veranstaltungen

Die Stadt Holzgerlingen macht während ihrer Veranstaltungen und Sitzungen Bilder und ggf. Videoaufzeichnungen, auf denen auch die Besucher zu sehen sind. Geeignete Bilder und Videoaufzeichnungen werden wir für Zwecke der Eigen- und Außendarstellung sowie unsere Pressearbeit verwenden. Da dabei Personen, teilweise ohne deren Wissen, abgebildet werden, erfüllen die Bilder und Videosequenzen den Tatbestand der Erhebung personenbezogener Daten nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Aus diesem Grund müssen wir als Verantwortliche die davon möglicherweise Betroffenen über vorgegebene Inhalte der Datenverarbeitung informieren (Art. 5, 13, 14 DSGVO). Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist die Stadt Holzgerlingen,
vertreten durch Bürgermeister Ioannis Delakos. Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter den Kontaktdaten unter Punkt 8.

Damit können die Bilder in der Presse, in eigenen Berichten in Druckform aber auch auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Aufgrund unserer Verantwortung gegenüber dem informationellen Selbstbestimmungsrecht und des allgemeinen  Persönlichkeitsrechts, der auf den Bildern oder Videosequenzen abgebildeten Personen, aber auch aus eigenem Interesse, verwenden wir nur solche Bilder und Videosequenzen, die nach gewöhnlichen Ansichten keinen Anstoß erregen.

Infolge dieser Auswahl sehen wir das Ergebnis der nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erforderlichen Abwägung der Interessen der Betroffenen gegenüber den berechtigten Interessen der Stadt Holzgerlingen (wir stützen die Rechtmäßigkeit dieser Datenverarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f der DSGVO) im überwiegenden Interesse der Stadt Holzgerlingen.

Die für die Öffentlichkeitsarbeit genutzten Bilder- oder Videoaufzeichnungen der regelmäßigen Veranstaltungen speichern wir bis zum nächsten derartigen Ereignis, um damit die Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und auf die dann anstehende Veranstaltung hinzuweisen und zu werben. Danach werden diese Bilder und Videoaufzeichnungen gelöscht, es sei denn, diese wurden
tatsächlich für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Dann werden diese so lange gespeichert, bis sie für die weitere Zweckerfüllung nicht mehr benötigt werden.

Sollten Sie trotz unserer sorgfältigen Auswahl, welche Bilder oder Videoaufzeichnungen für die oben genannten Zwecke verwendet und dabei offenbar werden, die Betroffenenrechte nach den Artikeln 15-23 der DSGVO, soweit anwendbar, wahrnehmen möchten, wenden Sie sich an den o.g. Verantwortlichen oder den o.g. Datenschutzbeauftragten. 

 
 
Stadt Holzgerlingen

 
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr