Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen
Stadt Holzgerlingen

Die Stadt Holzgerlingen

Ein Platz zum Wohlfühlen

In der eindrucksvollen Landschaft zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb, am nördlichen Rande des Naturparks Schönbuch gelegen, ist Holzgerlingen im Herzen der Schönbuchlichtung das Eingangstor zur Naherholung. Zahlreiche Personen in Haupt- und Ehrenamt sowie über 13.000 Einwohner sorgen tagtäglich dafür, dass sich Menschen aller Altersklassen aus dem In- und Ausland hier wohlfühlen. Die hohe Lebensqualität der Stadt beruht auf der überdurchschnittlich ausgebauten Infrastruktur, der guten medizinischen Versorgung sowie dem intakten Einzelhandel.

Neben einem modernen Schulzentrum, 16 Kindertagesstätten und -krippen und einem Altenzentrum mit Pflegeheim verfügt Holzgerlingen über ein vielfältiges Kultur-, Sport- und Freizeitangebot. Während das Waldfreibad zum Erleben und Genießen einlädt, dienen die modernen Sportanlagen dem Bewegen und Austoben. Im Musikhaus und in der Stadtbücherei können Besucher zuhören oder selbst aktiv werden. Besonders beliebt sind die kulturellen Veranstaltungen in der Stadthalle und in der Burg Kalteneck. Neben Theateraufführungen, Konzerten und Ausstellungen finden hier regelmäßig Trauungen statt.

Ein sehenswertes Ausflugsziel im Schönbuch

Mit dem großen Motorsport-Event, der Golflandschaft des Golfclubs Schönbuch e.V., dem SCULPTOURA-Pfad und dem Museumsradweg ist Holzgerlingen deutschlandweit bekannt. Doch auch der Charme alter Gemäuer kombiniert mit der Frische moderner Bauwerke sowie die vielen künstlerischen Highlights sorgen für Begeisterung bei den Gästen.

Mit 26 fantasievollen Spielplätzen ist die Schönbuchstadt auch für Kinder ein Erlebnis. Ob eine Burg mit Türmen und Zinnen, eine Mini-Schönbuchbahn oder eine alte Mühle: Jeder Spielplatz ist ein Unikat mit individuell gestalteten Spielgeräten. Statt eines weitentfernten, teuren Ausflugs ist ein Besuch der Holzgerlinger Spielplätze in jedem Fall ein Abenteuer für sich, insbesondere als kleine Spielplatztour mit Abschluss am 1,4 Hektar großen Freizeitgelände „Rosswiesen“. Während die Innenstadt am Ende des Tages zum Flanieren einlädt, sorgen die örtlichen Restaurants und Cafés für das leibliche Wohl.

Bunt wird es in Holzgerlingen außerdem durch die 86 Eulen und Raben, die überall im Stadtgebiet zu sehen sind. Sie sind das Wahrzeichen der Stadt. Die überdimensionalen Großskulpturen wurden anlässlich des 1.000-jährigen Jubiläums der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 2007 aufgestellt. Durch die originelle Gestaltung der Eulen und Raben entstand eine farbenfrohe Vogelparade, die einen Spaziergang durch die Schönbuchstadt noch lebhafter macht.

Dynamisch, lebendig und traditionsreich

Neben Weltmarktführern wie Eisenmann, Gottlieb Binder und Brose haben sich weitere wirtschaftsstarke Unternehmen niedergelassen, die gemeinsam mit der Stadt über 4.000 Arbeitsplätze bieten. Aufgrund dessen und durch den Zuzug neuer Einwohner wächst die Stadt stetig weiter. Wichtiger als die ständige Erweiterung sind das Wohlergehen und die Identifikation der Einwohner mit ihrem Wohnort. Aus diesem Grund wird am 17. und 18. Juli 2021 ein großes Stadtfest veranstaltet. An diesem Wochenende präsentieren sich die örtlichen Vereine, Organisationen, Institutionen und Betriebe mit allerhand Stationen zum Kennenlernen und Erleben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das große Seifenkistenrennen durch die Innenstadt. Damit soll eine alte Tradition wiederbelebt werden. Schon jetzt laden wir Sie herzlich ein, dabei zu sein. Merken Sie sich den Termin vor und besuchen Sie uns im Herzen der Schönbuchlichtung!

Auf den nachfolgenden Seiten wird die Stadt in Zahlen und Fakten dargestellt. Zudem erhalten Sie umfangreiche Einblicke in die Holzgerlinger Historie.

Luftbild Stadt Holzgerlingen 2015
Luftbild Stadt Holzgerlingen 2015
 
 

Ioannis Delakos

Ioannis Delakos

Bürgermeister
N.1-30

Tel.: (07031) 6808-100
Fax: (07031) 6808-99100

Stadt Holzgerlingen

 
 

Rathaus

Böblinger Straße 5-7

71088 Holzgerlingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 08:00 - 12:15 Uhr
Di: 14:00 - 16:00 Uhr
Do: 14:00 - 18:00 Uhr